Fahrzeugübergabe beim Tinko-Theater in der Bleichstraße in Gießen. FOTO: NAL
+
Fahrzeugübergabe beim Tinko-Theater in der Bleichstraße in Gießen. FOTO: NAL

Sponsoren-Auto für das Tinko-Theater

Gießen(nal). Ein neues Fahrzeug konnte nun das Tinko-Kindertheater offizielle in Dienst stellen. Der Fiat Doblò wird bereits seit November genutzt, sodass Prinzessinnen, Zwerge, Frösche, Hexen, Könige standesgemäß zu ihren Auftritten reisen können. Insgesamt 40 Sponsoren ermöglichten, dass der Verein ein nagelneues Fahrzeug nun fünf Jahre fahren kann. Die Schlüssel an die Tinko-Vorsitzenden Aldona Watolla und Stephanie Hoy überreichte Jens Lindner Brunner-Mobil in Böblingen, das als Vermittler zwischen regionalen Sponsoren und dem Verein auftrat. Und so finden sich auch alle Sponsoren auf einer Werbefläche auf dem Fahrzeug wieder. Lediglich für Versicherung, Steuer und Benzin muss nun der Kindertheaterverein aufkommen. Neben den Aufführungen in der Kleinen Bühne in Gießen bietet das Tinko-Kindertheater auch Besuche vor Ort, beispielsweise in Kindergärten und Grundschulen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare