REZEPT DES TAGES

Spinatknödel

für 4 Personen

Zutaten: 300 g altbackenes Weißbrot, 250 ml Milch, 800 g Blattspinat, 30 g Butter, 1 Zwiebel, 2 Eier, Salz und Pfeffer, 1 EL Mehl, 2 EL Semmelbrösel, 80 g Butter, 1 Knoblauchzehe, etwas Muskatnuss, geriebenen Parmesan.

Zubereitung: Das klein gewürfelte Weißbrot mit so viel Milch übergießen wie es annimmt. Den Spinat in Salzwasser gar kochen, ausdrücken und passieren.

In einem Topf Butter zerlassen und Knoblauch und klein gehackte Zwiebel darin anschwitzen, den Spinat zugeben und fünf Minuten dünsten, dann etwas auskühlen lassen. Eier und Spinat zum Brot geben, gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mehl und Semmelbrösel zugeben und aus der Masse zwölf kleine Knödel formen. In Salzwasser ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und mit zerlassener Butter servieren. Dazu frischen Salat reichen. Guten Appetit!

Entdeckt bei www.chefkoch.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare