Fünf der 14 Auszubildenden, die in diesem Jahr bei SPIE Lück ins Berufsleben starten. FOTO: PM
+
Fünf der 14 Auszubildenden, die in diesem Jahr bei SPIE Lück ins Berufsleben starten. FOTO: PM

Bei SPIE Lück in der Lehre

  • vonRedaktion
    schließen

Lich-Langsdorf(pm). 14 junge Menschen haben bei der SPIE Lück GmbH ihre Ausbildung begonnen. Ausgebildet werden sie als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik, Anlagenmechaniker, Fachkraft für Lagerlogistik und als Industriekaufmann Am Hauptstandort in Lich-Langsdorf wurden die 13 Auszubildenden und eine kaufmännische Jahrespraktikantin von den Geschäftsführern und ihren Ausbildern begrüßt und erhielten alle notwendigen Infos für den Start ins Berufsleben. Der diesjährige Begrüßungstag, der von Auszubildenden des 2. Lehrjahrs organisiert wurde, fand zur Sicherstellung der Abstands- und Hygienevorschriften in der geräumigen Langsdorfer Volkshalle statt. Auch für das kommende Jahr werden bereits jetzt wieder neue Auszubildende gesucht. Informationen unter www.spie.de/karriere/ausbildung-duales-studium.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare