+

Spargel schälen für den guten Zweck

  • schließen

Gießen (pm). Die Interessengemeinschaft Gießener Wochenmarktbeschicker veranstaltete Mitte Mai die Aktion "Spargel schälen für den guten Zweck". Zudem wurde eine frisch zubereitete Spargelcremesuppe gereicht. Insgesamt kamen 765,85 Euro an Spenden für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen/Marburg zusammen. Die Marktbeschicker erhöhten den Betrag auf die runde Summe von 1000 Euro. Diese Spende wurde an den Kinder- und Jugendhospizdienst übergeben. Dank gilt auch der Stadt Gießen, die auf die Standgebühr für den guten Zweck verzichtete. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare