age_leserfoto_horstmann__4c_5
+
age_leserfoto_horstmann__4c_5

Leserfotos

Spätsommerbilder

  • VonRedaktion
    schließen

Wieder hat es ein Prachtexemplar von einem Schmetterling auf die Leserfotoseite geschafft. Georg Schmidt aus Alten-Buseck entdeckte bei einem Spaziergang am Lollarer Kopf einen Schmetterling, den er seit Jahren nicht mehr gesehen hatte, gleichzeitig sein Erstfund in diesem Jahr. Es handelt sich nach seinen Angaben um einen »Russischen Bären«, auch »Spanische Flagge« genannt.

Dazu sei erwähnt, dass sich in der Ausgabe vom 21. August ein Fehler wegen eines Missverständnisses eingeschlichen hat. Mit der App »Snapseed« lassen sich Schmetterlinge nicht bestimmen, vielmehr dient sie dazu, Texte in Fotos zu integrieren. Bei Pflanzen allerdings gibt es solch eine Bestimmungs-App schon. »PlantNet ist eine kostenlose Anwendung, die von verschiedenen Forschungseinrichtungen gemeinsam entwickelt wurde.

Burckhard Horstmann aus Buseck kann diesem »verunglückten« Sommer zumindestens etwas Gutes abgewinnen, nämlich eine ansehnliche Ernte von Kugel-Zucchini, frohwüchsigem Butternut-Kürbis und üppigen Heuchelheimer Schneeäpfeln. »Das jeweilige Trio habe ich mal in beigefügten Bildern festgehalten; ich freue mich schon auf die kommende weitere Ernte«, schreibt er zu seinen drei Drillingen.

»Unseren beiden Töchtern Mathilde (sechs Jahre) und Clara Ertz (neun Jahre) gelang diese Woche ein hübsches Bild eines gut getarnten Frosches in einem frischen Stoppelfeld bei Lützellinden«, schreibt uns voller berechtigtem Stolz Julia Hettenhausen.

Ein Pilz am Wegrand, beim Spazierengehen gesehen von Monika Gröb, macht deutlich, dass dieses Jahr ein gutes Pilzjahr ist.

Norbert Wagner aus Buseck freut sich: »Gerade noch den Sonnenuntergang erwischt. Glück gehabt«, schreibt er zu seiner Aufnahme, die er in Großen-Buseck nahe des alten Steinbruches machte.

Das Innere einer Sonnenblume sah sich Burkhard Ott aus Atzbach mit seiner Kamera etwas genauer an

Gila Rothschuh aus Lich schließt den heutigen Bilderreigen mit einem Wolkenbild. »Immer bewundere ich die Fotos der Leser - jetzt schicke ich auch mal ein paar. Mich begeistern Sonnenauf- und untergänge.« Ihr abgebildetes Foto erinnert sie daran, wie sie als Kinder immer versuchten, irgendwelche Formen aus den Wolken herauszulesen. »Hier sieht es aus wie ein großer Kopf, der eine Wolke vor sich herbläst.« age

Monika Gröb
Norbert Wagner
Gila Rothschuh
Burkhard Ott
age_leserfoto_horstmann__4c_4
age_leserfoto_horstmann__4c_3
Clara und Mathilde Ertz
Georg Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare