+

"Skyline"-Blick in Nonnenroth

  • vonred Redaktion
    schließen

Es geht los, ein ehemaliges Discogelände wird zum Baugebiet. "Am Schellersberg" in Hungen-Nonnenroth haben die Arbeiten begonnen. Wo früher munter getanzt wurde, gibt es Wohnraum für Familien. Auf dem Gelände der ehemaligen Disco "Skyline" sollen in den nächsten Monaten auf einer Fläche von rund 1,6 Hektar insgesamt 32 Bauplätze entstehen. Ein Großteil davon ist bereits vermarktet. "Auch wenn die Größe des Baugebiets für einen Ort wie Nonnenroth eine große Hausnummer ist - die Nachfrage ist da, sowohl von heimischen Bürgern als auch von Auswärtigen", hatte Bürgermeister Rainer Wengorsch seinerzeit zum Auftakt der Erschließungsarbeiten erläutert. Das Baugebiet dient der Innenverdichtung des Stadtteiles und gleichzeitig wird eine Brache urbar gemacht. Wer genau auf die bestehenden Pläne schaut, kann als Bezeichnung einer der geplanten Straßen auch "Skyline-Blick" entdecken - eine kleine Hommage an die frühere Bedeutung dieses Gebietes als Tanztempel. bf/Foto: pad

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare