Schulsanitätsdienste

Sieg für Hungener Schüler bei Premieren-Wettbewerb

  • schließen

Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. hat am vergangenen Wochenende erstmals einen Aktions- und Wettbewerbstag für Schulsanitätsdienste veranstaltet.

Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. hat am vergangenen Wochenende erstmals einen Aktions- und Wettbewerbstag für Schulsanitätsdienste veranstaltet.

Insgesamt zwölf Gruppen nahmen am Wettbewerb teil. In einem herausfordernden Erste-Hilfe-Parcours mussten die Schüler ihr Können an realistischen Fallbeispielen unter Beweis stellen. Unter anderem mussten sie bei einer Explosion im Chemieunterricht und einem Rollerunfall Erste Hilfe leisten. Bewertet wurde auch die Koordination innerhalb der Gruppe. Den Sieg sicherten sich die Schüler der Gesamtschule Hungen. Platz zwei belegte die Gruppe 2 der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich. Auf Rang drei landeten die Teilnehmer der Herderschule Gießen.

Neben dem Wettbewerbsteil konnten die zahlreichen Interessierten aber auch in mehreren Workshops ihr Wissen über Erste Hilfe erweitern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare