Coronavirus

Sieben neue Fälle im Kreis

  • vonAnja Schramm
    schließen

Gießen (pm). Seit Beginn der Pandemie haben sich im Landkreis Gießen 523 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert - sieben mehr als noch am Vortag. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Statistik des Gesundheitsamtes hervor. Die Zahl der aktiven Fälle stieg auf 59. Drei Personen befinden sich in stationärer Behandlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare