Sieben neue Corona-Fälle

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Zahl der Corona-Infizierten ist am Wochenende nur moderat angestiegen: Der Landkreis Gießen vermeldete sieben neue aktive Corona-Fälle. Damit wurden seit Ausbruch der Pandemie 393 Fälle im Landkreis gezählt.

Derzeit sind 52 Personen an Corona erkrankt, drei davon befinden sich in stationärer Behandlung. Die gute Nachricht: Seit 26. Mai ist im Kreis niemand an Corona gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare