Am 28. und 29. April

Seminar zur Jugendbeteiligung

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Das Grundlagenseminar »Jugendbeteiligung« ist der Start einer Reihe von Fortbildungen im Rahmen der Initiative »Jugendgerechte Städte und Gemeinden und jugendgerechter Landkreis Gießen - Jugendpolitik für die guten Orte von morgen«. Es richtet sich an pädagogische Mitarbeiter aus der Kinder- und Jugendarbeit und findet am 28. und 29. April statt.

Im Seminar werden gesetzliche Grundlagen und praktische Beispiele von Partizipation in der Jugendarbeit vermittelt. Die Grundfrage lautet: Wie kann Partizipation von Jugendlichen konkret in der eigenen Einrichtung oder der Kommune gelingen?

Mehr Infos zum Seminar bei Selena Peter (Jugendförderung des Kreises) unter Telefon 06 41/93 90-91 02 oder per Mail an jugendfoerderung@lkgi.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare