Die Kreisvolkshochschule macht ein breites Angebot. FOTO: PM
+
Die Kreisvolkshochschule macht ein breites Angebot. FOTO: PM

Semesterstart an Kreisvolkshochschule

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen/Lich(pm). Die Kreisvolkshochschule (KVHS) läutet das Bildungsjahr 2020 unter dem Motto "neugierig bleiben…" ein. Die Programmhefte liegen in allen Rathäusern des Landkreises Gießen und in der KVHS-Geschäftsstelle in Lich aus.

Landrätin Anita Schneider lädt ein, das vielfältige, hochwertige und preisgünstige Angebot der KVHS wahrzunehmen: "Hier können Sie sich in angenehmer Gesellschaft mit qualifizierten Lehrkräften weiterbilden."

KVHS-Leiter Torsten Denker sagte, dass im Moment "Sprach- und Gesundheitskurse besonders gefragt" sind. Allein in diesen Bereichen beginnen in den nächsten Wochen weit über 200 Angebote. Die Sprach- und Gesundheitskurse finden meistens wöchentlich, wohnortnah und zu unterschiedlichen Zeiten statt.

Das Angebot umfasst 18 Sprachen. Von Englisch über Spanisch bis hin zu Chinesisch ist einiges im Programm. Da kann die Entscheidung schon mal schwer fallen. "Gerne unterstützen und beraten wir dabei, den passenden Kurs auszuwählen", erklärt Dr. Iris Korte-Klimach, die zuständige Programmbereichsleiterin.

Umgang mit Stress

Wer den Vorsatz hat, im neuen Jahr etwas für die eigene Gesundheit zu tun, wird dank des breiten Angebots von Gesundheitskursen fündig. Neben Entspannungskursen wie Yoga oder Qigong finden sich auch verschiedene Seminare oder Bildungsurlaube zum Umgang mit Stress.

Darüber hinaus beinhaltet das Angebot der Kreisvolkshochschule zum Beispiel Themen wie Elektroautos, Bienen, Fotografie, Judentum, Smartphones, Wanderungen und Aquarellmalerei.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.vhs-kreis-giessen.de zu finden. Auch Anmeldungen sind über das Internet möglich. Für Fragen steht das KVHS-Team unter der Telefonnummer 06 41/93 90-57 00 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare