Schmidt neuer Vorsitzender

  • VonJohannes Weil
    schließen

Hüttenberg (jow). Der CVJM Rechtenbach hat nach vierjähriger Vakanz einen neuen Vorsitzenden: Bastian Schmidt wurde in das Amt gewählt. Außerdem wurden im Vorstand Irmtraud Lang (Beisitzerin) und Björn Schmidt als Kassierer bestätigt.

Insgesamt konnte der CVJM im vergangenen Jahr sechs neue Mitglieder begrüßen. Der stellvertretende Vorsitzende Hartmut Lang blickte zurück auf das vergangene Jahr - in dem vieles abgesagt wurde. Der Weihnachtsbaumverkauf und der Weihnachtsweg konnten unter Hygieneauflagen stattfinden. 2021 feiert der Posaunenchor sein 160-jähriges Bestehen. Dies soll am Jahresfest und in einem musikalischen Gottesdienst gewürdigt werden.

Lang dankte allen, die kreative Lösungen möglich gemacht hätten. So sei sogar ein eigener Youtube-Kanal eingerichtet worden. Die Online-Jungschar und die Kinderstunde über Zoom seien sehr gut angekommen und hätten eine positive Resonanz erhalten. In Kürze solle ein neues Konzept für die Arbeit mit Teenagern beginnen.

In einem kurzweiligen Beitrag hatte Lena Korff in Tagesschau-Manier einen Blick in die einzelnen Gruppen und Kreise geworfen, und wie gerade der Status quo ist. Aus dem Vorstand verabschiedet wurden Rainer Haupt und Philip Lang.

Es wird in diesem Jahr auch Ferienprogramm geben. In den Herbstferien ist die Holzbauwelt vom 11. bis 5. Oktober geplant, auch dafür werden noch Mitarbeiter gesucht. Am 19. September findet das Jahresfest und am 31. Oktober ein Gottesdienst statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare