_20210304Fuhr_110321_4c
+
_20210304Fuhr_110321_4c

Schaufensteraktion zum Thema »Demenz«

  • vonDagmar Hinterlang
    schließen

Gießen (hin). Damit das Thema Demenz nicht in Vergessenheit gerät, startet die Initiative Demenzfreundliche Kommune - Stadt und Landkreis Gießen (IDfK) im März eine Schaufensteraktion. In den kommenden Monaten wird es in verschiedenen Geschäften der Gießener Innenstadt Schaufenster mit dem Schwerpunkt Demenz geben. Den Anfang macht der Spielzeugladen Fuhr.

Schaufensterdekorateur Thomas Döll und Marion Bathe (IDfK) haben eine Auswahl an Spielen und Büchern, die in diesen Zusammenhang passen, liebevoll zusammengestellt. Spiele, Geschichten und Musik sind wichtige Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz. Sie fördern und aktivieren die Gehirnarbeit. Besucher der Innenstadt sind herzlich eingeladen, in den kommenden Monaten mit offenen Augen durch die Stadt zu schlendern und die verschiedenen Schaufenster zu entdecken (natürlich mit Abstand und Maske). Nähere Informationen gibt es bei Marion Bathe (IDfK) unter der Telefonnummer 0176/ 43 47 17 29. FOTO: HIN

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare