+
Das Brautpaar.

Wolfgang und Sibylle Jordan sagen Ja

  • schließen

Reiskirchen (msr). Wolfgang Jordan und Sibylle Jordan geb. Mourek gaben sich nun vor dem Licher Standesamt das Jawort. Als erste gemeinsame Tätigkeiten auf ihrem gemeinsamen Lebensweg galt es, ein Herz aus einem Betttuch zu schneiden.

Gefeiert wurde am Samstag in der Saasener Sport-und Kulturhalle. Dort überraschte der Egerländer Volkstanzkreis aus Herborn, Dillenburg und Braunfels mit zwei Liedvorträgen, zwei Tänzen sowie Gepolter das Brautpaar. Beide sind Mitglied im Vorstand der Eghalanda Gmoin, wobei der Bräutigam als Bundesorganisationsleiter fungiert. Diverse Gesellschaftsspiele und Glückwünsche seitens des Saasener Motorradclubs sowie der Freiwilligen Feuerwehr bereicherten die Feierlichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare