Wieder Flohmarkt auf Enders-Areal

  • vonred Redaktion
    schließen

Reiskirchen(pm). Neustart: Nach einer langen Zwangspause findet am Sonntag, 12. Juli, wieder ein Floh- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz der Firma Enders an der B 49 statt. Nun freuen sich vor allem die Händler, ihre Waren dem Publikum präsentieren zu können. Das Veranstaltungsgelände wird eingezäunt; es dürfen sich maximal 250 Besucher gleichzeitig auf dem Flohmarkt bewegen. Die Anzahl der Händler ist dabei nur durch die Fläche begrenzt.

Alle Beteiligten müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen und ihre Kontaktdaten beim Eintritt auf das Gelände hinterlegen. Der Veranstalter bittet ausdrücklich darum, dass alle Besucher und Händler sich unter www.haas-veran staltungen.deüber alle Regeln informieren, ein Kontaktformular herunterladen und ausgefüllt mitbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare