Vollsperrung in Lindenstruth

  • schließen

Reiskirchen (pm). Wie die Gemeinde Reiskirchen mitteilte, werden in Lindenstruth die Straßen "Am Heegersgraben" und "Im Ort" von Montag, 15. Juli, bis spätestens 9. August voll gesperrt. Betroffen ist der Bereich ab der Einmündung "Alsfelder Straße" (Bundesstraße 49) bis zum Parkplatzbereich vor der Wieseckhalle/Kindertagesstätte. Grund hierfür sind Asphaltierungsarbeiten.

Während der Bauarbeiten entfällt auch die Bushaltestelle "Wieseckhalle". Ersatz stellt die Bushaltestelle "Alsfelder Straße" dar. Da keine Wendemöglichkeit für die Busse besteht, erfolgt die Wendung über die "Untergasse". Damit die großen Fahrzeuge durchkommen, wird in Teilabschnitten der Untergasse ein absolutes Halteverbot angeordnet. "Wir bitten von jeglichen Parkvorgängen in diesem Bereich abzusehen", schreibt die Gemeinde. Der Parkplatz vor der Wieseckhalle/Kindertagesstätte bleibt weiterhin nutzbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare