Das neue Spielhaus wurde von Unbekannten zerstört.
+
Das neue Spielhaus wurde von Unbekannten zerstört.

Familienzentrum

Unbekannte zerstören neues Spielhaus

  • vonred Redaktion
    schließen

Reiskirchen(pm). Unbekannte haben am vergangenen Wochenende das Außengelände des Kinder- und Familienzentrums "Anne Frank" der Lebenshilfe verwüstet. Die Polizei ermittelt.

Erst vor zwei Wochen wurde ein neues Spielhaus, das die Lebenshilfe-Einrichtung vom Radiosender FFH gespendet bekam, von Eltern aufgebaut. Dieses Spielhaus wurde am Wochenende, möglicherweise in einer nächtlichen Aktion, von Vandalen in seine Einzelteile zerlegt, teilte die Lebenshilfe am Mittwoch mit.

KiFaZ-Leiterin Birgit Klein zeigt sich bestürzt über den Eingriff in das liebevoll gestaltete Außengelände: "Wir haben keinerlei Anhaltspunkte, wer am Wochenende auf unser Gelände eingedrungen ist. Die Polizei haben wir sofort eingeschaltet. Nun möchten wir um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern bitten."

Nachbarn oder weitere Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei in Grünberg unter Telefon 0 64 01/9 14 30 in Verbindung setzen. Foto: PV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare