+
Helga und Gerhard Klein.

Über 40 Jahre im Vorstand

  • schließen

Reiskirchen(la). Eine Ära ging beim Sportverein 1949 Hattenrod zu Ende. Im vergangenen Jahr konnte der Verein sein 70- jähriges Bestehen feiern. Helga und Gerhard Klein blicken auf ein jeweils über 40-jähriges Engagement im geschäftsführenden Vorstand zurück.

Gerhard Klein führte über diesen langen Zeitraum die Vereinskasse. Alle Kassenprüfer haben stets eine einwandfreie Kassenführung bestätigt. Helga Klein war über 40 Jahre Schriftführerin des Vereins, wobei sich die Arbeiten und Anforderungen von Jahr zu Jahr erhöht haben. Beide haben somit die Vereinsgeschichte wesentlich mitgeprägt und sich über ihre Aufgaben im jeweiligen Vorstandsamt hinaus in vielfacher und unterschiedlicher Weise engagiert.

Aus dem immensen Ideenreichtum von Helga und Gerhard Klein sei der große Erfolg bei der Aktion "Team Bänkchen" als ein Beispiel genannt. Ein Vorstand ohne die beiden an vorderer Stelle war undenkbar. Der stellvertretende Vorsitzende Herbert Lohr ließ in seiner Laudatio auch die vielen Ideen, die beide im Verein einbrachten - mit positiver Außenwirkung - nicht unerwähnt. Beide wurden auch mit einem besonderen Präsent überrascht.

Als Geschenk überreichte er ein Mosaikbild. Dieses besteht aus zahlreichen Bildern aus 40 Jahren Vereinsarbeit der beiden. FOTO: LA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare