Mann beim Einkauf bedrängt

Trickdiebinnen ergaunern Portemonnaie

  • schließen

Zwei bislang unbekannte Frauen haben einen Trickdiebstahl am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in einem Einkaufszentrum in der Bänningerstraße begangen. Beim Verlassen eines Geschäftes bedrängte das Duo einen 66-jährigen Mann aus Mücke und ließ das Portemonnaie aus dessen Jackentasche mitgehen. Dem Opfer fehlen nun neben Bargeld auch verschiedene Karten und Dokumente.

Zwei bislang unbekannte Frauen haben einen Trickdiebstahl am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in einem Einkaufszentrum in der Bänningerstraße begangen. Beim Verlassen eines Geschäftes bedrängte das Duo einen 66-jährigen Mann aus Mücke und ließ das Portemonnaie aus dessen Jackentasche mitgehen. Dem Opfer fehlen nun neben Bargeld auch verschiedene Karten und Dokumente.

Eine Frau war zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß. Sie hat lange schwarze Haare, ein schmales Gesicht und große Augen. Die andere Frau war ebenfalls etwa 1,60 Meter groß und zwischen 50 und 55 Jahre alt. Sie hat eine kräftige Statur und ein rundes Gesicht. Die beiden Frauen sahen südländisch aus und unterhielten sichin einer fremden Sprache.

Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter Tel. 0 64 01/9 14 30 zu richten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare