+
Tobias Dixon (r.) übergibt den Defibrillator.

Tobias Dixon spendet Defibrillator an Feuerwehr

  • schließen

Reiskirchen (la). Tobias Dixon, ehemaliges aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hattenrod, ist trotz seines beruflich bedingten Wohnungswechsels nach wie vor noch sehr eng mit dem Verein verbunden. Dieser Tage überraschte er die Einsatzabteilung mit der Übergabe eines automatisierten Defibrillators. Das auch als "Laiendefibrillator" bezeichnete Gerät ist - im Gegensatz zu Defibrillatoren aus dem Rettungsdienst oder Kliniken - wegen seiner Bau- und Funktionsweise besonders für Erste Hilfe durch Laienhelfer geeignet. Wehrführer Jörg Langsdorf dankte Dixon für die lebensrettende Spende. (Foto: la)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare