Tagesausflug nach Mainz abgesagt

  • VonRedaktion
    schließen

Reiskirchen (la). Das Gemeindebüro Ettingshausen teilt mit, dass der für den 1. September geplante Tagesausflug »Fahrt ins Blaue« abgesagt werden muss.

Vorgesehen war eine Fahrt nach Mainz, wo unter anderem das »Blaue Wunder« besucht werden sollte, ein einzigartiges Chagall-Fenster in der Sankt-Stephans-Kirche.

Die Fahrt sollte in Kooperation mit den Landfrauen in Ettingshausen stattfinden. »Vor dem Hintergrund wieder steigender Inzidenzwerte haben wir aber leider weniger Anmeldungen erhalten, als wir benötigen«, bittet die Ettingshäuser Landfrauen-Vorsitzende Marie Luise Geis um Verständnis für die Entscheidung der Verantwortlichen.

Die Fahrt werde nachgeholt, sobald dies möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare