+

Spende für Wildwasser

  • vonred Redaktion
    schließen

Reiskirchen/Gießen(pm). Die Damen des Golf-Parks Winnerod veranstalteten zugunsten der Beratungsstelle Wildwasser Gießen ein Benefiz-Golf-Turnier. Mädchen und Jungen, denen sexualisierte Gewalt widerfahren ist, werden durch Wildwasser beraten, ebenso finden Familien, Freunde und Bezugspersonen der Betroffenen Unterstützung. 38 Golferinnen beteiligten sich an der Aktion. Der Gesamterlös von 1300 Euro, den Ingrid Pabst (l.) und Andrea Sauerwein an Julia Birnthaler (r.) überreichten, dient dazu, die Präventionskonzepte von Wildwasser zu unterstützen. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare