+
Wolfgang Martin, Petra Wilde, Karlfried Schneider und Arno Schmitt (v. l.) mit den erneuerten Möbeln.

Seniorenwerkstatt hilft den "Zugvögeln"

  • schließen

Reiskirchen (la). Die Reiskirchener Seniorenwerkstatt war mit mehreren Mitarbeitern im Kindergarten "Zugvögel" in Ettingshausen im Einsatz. Aus einem alten Materialschrank entstand ein Schrank mit 21 Schubladen zum Einsortieren der verschiedenen Arbeitsmaterialien der einzelnen Gruppen. Weiterhin wurden für die Gruppenräume sechs Tische restauriert. Die Kinder freuten sich über ihre "neuen" Möbel und Kindergartenleiterin Petra Wilde bedankte sich mit kleinen Präsenten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare