Seniorenrezidenz feiert mit Liedern und Ratespiel

  • schließen

Ein abwechslungsreiches Programm, nette Gespräche und ein hervorragender Besuch der Veranstaltung zeichneten das Sommerfest der Seniorenresidenz "Haus Wiesecktal" aus. Heimleiter Markus Raab verwies auf ein Programm, das abgestimmt war auf vergangene Jahrzehnte. Anita Vidovic und Frank Mignon eröffneten die Veranstaltung mit Liedern, die den Bewohnern aus früheren Jahrzehnten noch sehr gut im Gedächtnis waren und somit auch zum Mitsingen animierten. Der zweite Teil war Hans Rosenthal gewidmet. Auch die Bewohner kamen zum Einsatz, als es hieß "Rat mal mit Haus Wiesecktal". Auch Gespräche kamen nicht zu kurz.

Ein abwechslungsreiches Programm, nette Gespräche und ein hervorragender Besuch der Veranstaltung zeichneten das Sommerfest der Seniorenresidenz "Haus Wiesecktal" aus. Heimleiter Markus Raab verwies auf ein Programm, das abgestimmt war auf vergangene Jahrzehnte. Anita Vidovic und Frank Mignon eröffneten die Veranstaltung mit Liedern, die den Bewohnern aus früheren Jahrzehnten noch sehr gut im Gedächtnis waren und somit auch zum Mitsingen animierten. Der zweite Teil war Hans Rosenthal gewidmet. Auch die Bewohner kamen zum Einsatz, als es hieß "Rat mal mit Haus Wiesecktal". Auch Gespräche kamen nicht zu kurz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare