Reparatur-Café am 24. September

  • vonRedaktion
    schließen

Reiskirchen (la). Nachdem die Seniorenwerkstatt in den vergangenen Monaten unter Einhaltung des Hygienekonzepts verschiedene Arbeiten im Außenbereich verrichtete, will auch das Reparatur-Café seine Tätigkeit am Donnerstag, 24. September, um 16 Uhr in der Werkstatt des Martinsheims in der Dieselstraße wieder aufnehmen. Allerdings muss bis auf Weiteres auf den gewohnten Kaffee und Kuchen verzichtet werden. Abstand ist einzuhalten und eine Maske ist zu tragen. Kleinere Reparaturen von Geräten oder Kleidungsstücken sollen gemeinsam durchgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare