Projektwerkstatt nun barrierefrei

  • vonred Redaktion
    schließen

Reiskirchen(pm). Viele Räume der Projektwerkstatt Saasen sind seit einigen Tagen barrierefrei erreichbar. Seit fast einem Jahr haben Aktive in dem Gebäude Rampen und einen Lift gebaut, Türen verbreitert und Schwellen ausgebaut. Nun sind große Teile des Kreativhauses auch für Menschen mit Rollstuhl oder Rollator erreichbar. Über Rampen sind Holz-, Metall- und Fahrradwerkstatt, die Küche, das Bad mit einer nun geräumigen Toilettenzelle, Musik- und ein Schlafraum erreichbar. Per Plattformlift geht es in beide Veranstaltungsräume und den Hauptteil der Bibliothek mit ihren über 12 000 Bücher und 800 Materialsammlungen. "Das war uns schon länger ein Anliegen, aber schwer umsetzbar für ein Projekt, welches sich fast nur durch Eigenleistung organisiert und kaum Spenden bzw. Förderungen erhält", berichtet der am Ausbau beteiligte Politaktivist Jörg Bergstedt. Der Lift sei gespendet, der sonstige Umbau mit 5000 Euro von der Aktion Mensch unterstützt worden. Nun will man noch automatische Türöffner und kleinere Hilfsmittel einbauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare