Ettingshausen

Petra Süße geht in fünfte Amtszeit

  • vonRedaktion
    schließen

Reiskirchen (la). Reges Interesse gab es an der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Ettingshausen. Bestätigt wurde die bisherige Amtsinhaberin Petra Süße (CDU), die somit ihre fünfte Amtszeit als Ortsvorsteherin antritt.

Stellvertreter wurden Carol Grimm und Tim Böcher (beide SPD). Schriftführerin ist, ebenfalls in ihrer fünften Wahlperiode, Sabine Möbus, Stellvertreterin ist Diana Caulton (FW).

Aufgrund der Anzahl von Besuchern wurde die Sitzung kurzfristig vom Sängersaal in die Sport- und Kulturhalle verlegt. Im Anschluss an die Wahlen wurden noch Anfragen und Mitteilungen sowie Bürgerfragen erörtert. Abschließend erläuterte die Ortsvorsteherin die Fragen zum Glasfaserausbau. Ziel sei es, möglichst viele Interessenten zu gewinnen, um die Quote von 60 Prozent für Ettingshausen zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare