Päckchen für Familien in Goleszow packen

  • schließen

Reiskirchen (la). Auch in diesem Jahr organisiert der Partnerschaftsverein Reiskirchen wieder einen Hilfstransport in die polnische Partnergemeinde Goleszow. Manfred und Geli Gössl werden Anfang Dezember vor Ort sein, um Geschenke zu übergeben. Aus diesem Grund bittet der Verein, wieder Päckchen und Pakete zu packen. Benötigt werden vor allem Kaffee, Tee, Süßigkeiten, Schreibwaren, Kuscheltiere, Seife, Duschgel oder Artikel zu Weihnachten. Bedacht werden in erster Linie Familien mit behinderten Kindern.

Die Pakete sollten bis zum 21. November abgegeben werden bei Manfred und Geli Gössl (Lindenstruth, Alsfelderstrasse 33, 0 64 08/62 423) oder bei Rita Pitz in Ettingshausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare