Ortsbeirat hat Einwände gegen Nutzungsplan

  • vonGerhard Albach
    schließen

Reiskirchen (gal). Der Ortsbeirat in Lindenstruth hat sich in der letzten Sitzung dieser Legislaturperiode unter anderem mit dem Flächennutzungsplan befasst. Die Mitglieder stellten fest, dass auch südlich des Kobauweges/Alte Straße zwischen Lindenstruth und Reiskirchen ein Gewerbe- und Mischgebiet ausgewiesen ist. Der Ortsbeirat befürworte das nicht.

Bereits nördlich dieser Straße sei Gewerbe ausgewiesen, noch mehr Belastungen für die Einwohner des Ortes seien nicht gewünscht. Zudem sei südlich, an der Bahn, ein Solarpark in der Prüfung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare