Ortsbeirat erwartet Zeitplan

  • vonRedaktion
    schließen

Reiskirchen(la). In der Sitzung des Ortsbeirates Burkhardsfelden unter der Leitung von Ortsvorsteher Ingo Rühl befasste sich das Gremium erneut mit dem Neubaugebiet "Beune". Dafür wurde die Aufstellung eines Bebauungsplanes inzwischen beauftragt, laut des Beigeordneten Dr. Thomas Stumpf werden aber bis zum Satzungsbeschluss und der Rechtskraft des Bebauungsplans noch einige Monate vergehen.

Der Ortsbeirat forderte dringend einen verbindlichen Zeitplan vonseiten der Gemeindeverwaltung. Er will wissen, wann mit einer Fertigstellung des Baugebietes (Plan inklusive Erschließung) zu rechnen ist. Wegen eines Klärungs- bedarfs erwartet das Gremium eine kurzfristige Rückmeldung durch die Verwaltung. Eine Bauleitplanung über inzwischen zwölf Jahre sollte nun endlich zeitnah zum Abschluss kommen, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare