SalonMartel_281021_4c_1
+
Ina Martel führt den Salon mit ihrem Mann Sergei.

Mit eigenem Friseursalon einen Traum erfüllt

Reiskirchen (la). Ina Martel eröffnete dieser Tage in Reiskirchen ihren Salon. Sie bietet dort sowohl das klassische Friseurhandwerk von Damen-, Herren- und Kinderstylings, als auch Hochsteck- und Brautfrisuren an. Martel hat 2017/18 bei der Handwerkskammer Frankfurt ihre Meisterprüfung abgelegt und sich in diesem Jahr, zu ihrem zehnjährigen Jubiläum als Friseurin, einen langgehegten Traum vom eigenen Salon verwirklicht.

Gemeinsam mit ihrem Mann Sergei führt sie das Geschäft, sie als kreativer Kopf bei der handwerklichen Arbeit, er meistert die anfallenden Bürotätigkeiten. Zuvor hatte Ina Martel in Gießen und Queckborn in Anstellung gearbeitet.

Die zahlreichen Besucher, welche zur Eröffnung kamen, konnten sich vorab von dem klar strukturierten und dennoch gemütlich eingerichteten Ambiente des Salons überzeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare