ik_Gold_dia_Saasen_13072_4c
+
ik_Gold_dia_Saasen_13072_4c

Jubiläumskonfirmationen in Saasen

  • VonManfred Schmitt
    schließen

Reiskirchen (msr). Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Corona ließ im vergangenen Jahr keine Jubiläumskonfirmationen zu. Deshalb wurden diese am Sonntag wetterbedingt im großen Saal der Sport und Kulturhalle Saasen von der evangelischen Kirchengemeinde Veitsberg-Saasen entsprechend nachgeholt. Den anderthalbstündigen Jubiläumsgottesdienst mit Abendmahl gestaltete Pfarrerin Ursula Wendt, die elektrische Orgel spielte Alexander Balser.

Bei dem ersten Präsenzgottesdienst seit langer Zeit predigte die Seelsorgerin aus dem Lukas-Kapitel 9. Mit einem gemeinsamen Mittagessen in der örtlichen Gaststätte Zur Traube endeten die von Erwin Münch organisierten Feierlichkeiten. Die Fotos zeigen Diamantkonfirmandin Doris Aff (3. v. l.) sowie die Goldkonfirmanden (v. l.) Gudrun Weber, Pfarrerin Ursula Wendt, Helmut Biedenkapp, Mechthild Scheld-Ast und die eisernen Konfirmanden (Foto r., v. l.) Erwin Münch, Ursula Riegert, Pfarrerin Ursula Wendt, Horst Günter Döring, Renate Drebes, Ingeborg Schäfer, Alfred Schepp und Gisela Müller.

ik_Eisern_Saasen_130721_4c

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare