Jörg Hammer weiter Vorsitzender

  • schließen

Reiskirchen(msr). Im Rahmen der Mitgliederversammlung im Vereinsheim Schäferhaus wählten die 30 Anwesenden Jörg Hammer für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden der Heimatfreunde, des einzigen Ortsvereins in Bollnbach.

Auch Maximilian Swoboda (2. Vorsitzender), Dominik André Graulich (Kassenführer), Manfred Schmitt (Schriftführer) und Erich Fischer, Lothar Stark (beide Beisitzer) wurden wiedergewählt. Verhindert war Wilma Zinkann, sie wird später für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Hauptaktiver bei den Renovierungsarbeiten im Keller des Vereinsheims war Ehrenvorstandsmitglied Günter Glatthaar. Das Wasserleitungsrohr zum Vereinsheim wurde seitens der Gemeinde neu verlegt, da Undichtigkeit im Rohrsystem herrschte.

Im zurückliegenden Jahr waren verschiedenartige, auch singende und musikalische Gratulationsaktivitäten bei Mitgliedern, die Aufstellung des Maibaums mit nachfolgendem Maibaumfest, das Boßeln in Saasen, die Helferfeier anlässlich des 35-jährigen Bestehens 2018 sowie die Verköstigung der Saasener Grenzgangteilnehmer weitere Eckpunkte im Vereinsjahr.

Die monatlichen Vereinsabende sind in der Regel schlecht besucht. Der Verein hat 84 Mitglieder, drei sind neu eingetreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare