pax_1135tsg_210721_4c_1
+
Das neue Insekten-Hotel am Sportplatz mit Spielerinnen des U12-Teams.

Insekten-Hotels gewonnen

  • VonRedaktion
    schließen

Reiskirchen (pm). Die TSG Reiskirchen hat am Förderwettbewerb »Ab in die Natur« der Volksbank Mittelhessen teilgenommen und freut sich über ein Insekten-Hotel sowie über 500 Euro für weitere Umweltprojekte. Von dem Geld wurde gleich ein zweites Insekten-Hotel für die Kirschbergschule mitbestellt, das Fußball-Abteilungsleiter Andreas Schön sowie Jörg Bremer von der Volksbank vor Kurzem an Konrektor Ralf Burkart übergaben.

Am Sportplatz Reiskirchen wurde zu dem aufgehängten Insekten-Hotel ein Blühstreifen mit Unterstützung des Obst- und Gartenbauvereins Reiskirchen, Dr. Werner Hühn sowie den ehrenamtlichen Helfern Andreas Trapp, Ann-Kathrin Demus, Jens Grün, Ann-Kristin Heinson sowie Mitarbeitern des Bauhofs der Gemeinde Reiskirchen angelegt; die Patenschaft hierfür haben die U12-Fußball-Mädchen übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare