Bürgerversammlung

Informationen zu Auswirkungen der Corona-Krise

  • vonred Redaktion
    schließen

Reiskirchen(pm). Die laut Gemeindeordnung vorgeschriebene Bürgerversammlung für Reiskirchen ist geplant für Mittwoch, 16. September, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Dazu lädt der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Michael Seipp-Wallwaey, ein.

Vorgesehene Themen sind die Waldsituation in der Gemeinde (hierzu werden Vertreter von Hessen Forst anwesend sein) und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kommune, besonders in finanzieller Hinsicht. Es können weitere Fragen an den Gemeindevorstand gerichtet werden, deren Beantwortung aber eventuell schriftlich erfolgen wird.

Die Bürgerversammlung findet unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen aus infektionsschutzrechtlicher Sicht statt. Wer teilnehmen möchte, muss sich bis spätestens 15. September bei der Verwaltung, Tel. 0 64 08/95 90-15 oder per E-Mail an gremien@gemein de-reiskirchen.deanmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare