Hirtenhaus öffnet zum Weihnachtsmarkt

  • schließen

Reiskirchen(la). Das Hirtenhaus ist während des Reiskirchener Weihnachtsmarktes am Samstag, dem 7. Dezember, zur Besichtigung geöffnet. Dort werden ab 15 Uhr Rast und Erfrischung bei Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Torten angeboten.

Zum Weihnachtsmarkt wird im Obergeschoss des Hirtenhauses die aktuelle Sonderausstellung mit dem Thema "25 Jahre Heimatmuseum Hirtenhaus" präsentiert. Sie gibt einen Rückblick auf die vielen Ausstellungen in den letzten 25 Jahren. Zudem werden die Bücher zur Geschichte von Reiskirchen, Hattenrod und Winnerod des inzwischen verstorbenen Ehrenvorsitzenden Gustav Köhler angeboten. Auch Bücher anderer Autoren sind erhältlich. Fertiggestellt wurde ein Nachdruck des vergriffenen Bandes der heimatgeschichtlichen Schriftenreihe "Die Schule von Reiskirchen". Er ist für 6,50 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare