Gottesdienste in Reiskirchen und Grünberg

  • vonRedaktion
    schließen

Reiskirchen/Grünberg(la) Die Gemeinden Hattenrod, Ettingshausen und Harbach laden wieder zum Gottesdienst am Pfingstmontag um 10 Uhr in Hattenrod ein. Bei gutem Wetter wird der Gottesdienst auf der freien Wiese vor der Kirche gefeiert. Bei schlechtem Wetter findet er in der Kirche statt, dann unter den Maßgaben der aktuellen Hygienemaßnahmen. Um den entsprechenden Mindestabstand einzuhalten, sind die Plätze in der Kirche begrenzt. Auch muss Mundschutz getragen und auf Gesang verzichtet werden. Desinfektionsmittel für die Hände stehen bereit.

Auch beim Gottesdienstfeiern vor der Kirche ist ein Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten. Während der Fürbitte wird des im März verstorbenen Ortsvorstehers Erwin Roth gedacht. Ein Gedenkgottesdienst wird nachgeholt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare