Gemeindevertretung tagt kurz vor den Sommerferien

  • schließen

Reiskirchen (la). Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Reiskirchen findet am Mittwoch, 26. Juni, ab 19 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses statt. Die insgesamt elf Punkte umfassende Tagesordnung enthält unter anderem einen Antrag der Freien Wähler zu Notfallbänken. In Anträgen der CDU-Fraktion geht es um den Arbeitskreis Forst sowie die Einführung der wiederkehrenden Straßenbeiträge. Ein Antrag der SPD-Fraktion behandelt das Gemeindestraßenkonzept 2020 bis 2030.

Vorbereitet werden die Beschlüsse in den Sitzungen des Ausschusses für Jugend, Senioren, Kultur und Soziales am Montag, 17. Juni, des Bau-, Umwelt-, Verkehrs- und Infrastrukturausschusses und des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 18. Juni. Die Sitzungen beginnen um 19.30 Uhr in der Ratsstube des Bürgerhauses.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare