1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Gemeinde sucht Verstärkung für Ehrenamtskreis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Reiskirchen (pm). Geflüchtete aus der Ukraine sind inzwischen auch schon in Reiskirchen an- und untergekommen. Es werden vermutlich noch weitere hinzustoßen. Um diese Menschen bei ihrer Integration zu unterstützen, laden Bürgermeister Dietmar Kromm und Lucas Richter von der Gemeinwesenarbeit des Landkreises Gießen nun zur Auftaktrunde für den neuen Ehrenamtskreis in Reiskrichen ein.

Personen, die sich ehrenamtlich in der Hilfe für geflüchtete Menschen engagieren möchten, werden gebeten sich am Mittwoch, 6. April, um 17 Uhr im Bürgerhaus zu einem ersten Koordinationstreffen einzufinden.

Bei Anmerkungen, Fragen, Ideen und zur Anmeldung für die gemeinsame Auftaktrunde wenden sich Interessenten an Lucas Richter (Tel. 01 51/65 25 79 52, E-Mail an gwa-allen dorf@zaug.de - Sprechstunde mittwochs von 10 bis 12 Uhr).

Auch interessant

Kommentare