Gemeinde lädt zu Info-Veranstaltung ein

  • schließen

Reiskirchen(pm). Die Gemeinde Reiskirchen lädt für Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr ins Bürgerhaus Reiskirchen zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ein. Thema ist die Gebührenordnung der Friedhöfe.

Nachdem es bei der Satzungsänderung zur Erhöhung der Wassergebühr im Jahr 2009 zu erheblichen Kommunikationsproblemen gekommen ist, hatte sich die Gemeinde Reiskirchen in einem Mediationsverfahren verpflichtet, die Informationspolitik mit einem Bürgerbeteiligungsverfahren zu verbessern, wenn gebührenrelevante Satzungsänderungen durch die Gemeindevertretung beschlossen werden sollen.

Da nun in der Gemeindevertretung die Neufassung der Gebührenordnung zur Friedhofsordnung beschlossen werden soll, will man die Bürger über die Änderungen informieren. Unter anderem würden das Leerbleiben von Sarggrabstellen, die Investitionen in den Wegebau und die Einrichtung neuer Grabformen für höhere Gebühren sorgen. Weiterführende Informationen auch auf https://www.gemeinde-reiskirchen.de/buergerservice/aktuelles.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare