Fremdensitzung in Hattenrod

  • vonRedaktion
    schließen

Nachdem im vergangenen Jahr die Fremdensitzung in Hattenrod ausgefallen war, laden der Sportverein, die Freiwillige Feuerwehr und der Gesangverein Eintracht für den kommenden Samstag, 4. Februar, um 19.33 Uhr in das zur Narrhalla umfunktionierte Dorfgemeinschaftshaus zur Fremdensitzung ein. Der Einlass ist um 18.33 Uhr. Unter dem Motto "Letztes Jahr war es mau und jetzt wieder Hattenrod Helau" werden Gesang, Büttenreden und Tanz geboten. Der Eintritt kostet 8 Euro. Der Kartenvorverkauf ist am 2. und 3. Februar von 18.30 Uhr bis 20 Uhr.

Nachdem im vergangenen Jahr die Fremdensitzung in Hattenrod ausgefallen war, laden der Sportverein, die Freiwillige Feuerwehr und der Gesangverein Eintracht für den kommenden Samstag, 4. Februar, um 19.33 Uhr in das zur Narrhalla umfunktionierte Dorfgemeinschaftshaus zur Fremdensitzung ein. Der Einlass ist um 18.33 Uhr. Unter dem Motto "Letztes Jahr war es mau und jetzt wieder Hattenrod Helau" werden Gesang, Büttenreden und Tanz geboten. Der Eintritt kostet 8 Euro. Der Kartenvorverkauf ist am 2. und 3. Februar von 18.30 Uhr bis 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare