Ende der Zettelwirtschaft im Kindergarten

  • vonred Redaktion
    schließen

Reiskirchen(pm). Die Kindertagesstätten der Gemeinde Reiskirchen wollen in Zukunft mit der "Kita-Info-App" arbeiten. Ein entsprechender Testlauf hat mit Erfolg in der Kita "Zugvögel" in Ettingshausen stattgefunden. Dort hat man begonnen, die Eltern über Neuigkeiten und wichtige Entwicklungen in der Kita mit dieser neuen App zu informieren.

Ab kommenden Jahr soll das in allen kommunalen Kindertagesstätten der Gemeinde so laufen. Dann erhalten Eltern Nachrichten und Termine kostenlos und ohne lästige Werbung direkt auf ihre Smartphones.

Das von der Stay Informed GmbH entwickelte Kommunikationssystem ist bereits in mehr als 2900 Kindertageseinrichtungen im Einsatz - somit werden aktuell über 175 000 Eltern mit Hilfe der App informiert. Die Einrichtungen sparen dadurch Papier, Druckerkosten und vor allem Zeit.

"Die Kita-Teams freuen sich über diese Arbeitserleichterungen", heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Reiskirchen. Selbstverständlich ersetze die App aber in keiner Weise das persönliche Gespräch zwischen Eltern und Erziehern, das immer einen höheren Stellenwert habe. Jedoch helfe die App den Eltern, besser und direkter informiert zu sein, wenn sie wissen wollen, welche Aktivitäten angeboten werden.

Oft etablierten sich in Elternkreisen Facebook- oder WhatsApp-Gruppen, um sich zu organisieren und Informationen auszutauschen. Im Vergleich zu diesen Diensten sei die Kita-Info-App dagegen datenschutzrechtlich absolut sicher. "Die Daten werden nicht kommerziell von Dritten genutzt und es werden keine persönlichen Mobilfunknummern wie bei WhatsApp-Gruppen preisgegeben", erklärt Marc Krenschker, Fachbereichsleiter bei der Gemeinde Reiskirchen.

"Eltern, die die App nicht möchten, können sich ohne Mehraufwand alle Informationen und Termine auch per E-Mail zusenden lassen. Auf Wunsch gibt es die Infos auch auf Papier", teilte die Gemeinde mit.

Für Fragen können sich Eltern an das Rathaus (Kai Olbert, Telefon 0 60 48/95 90-14) oder Christian Müller, Leiter der Kita "Zugvögel" in Ettingshausen (Telefon 0 64 01/12 76) wenden oder sich im Internet unter www.kita-info-app.deinformieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare