1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Die jungen Reiskirchenerinnen und das Engagement

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

pax_1026muell_280521_4c
pax_1026muell_280521_4c © pv

Da sage noch einer, die jungen Leute würden nix für die Allgemeinheit machen: Vor wenigen Tagen waren elf Mädchen des U12-Teams der TSG Reiskirchen abseits des Sportplatzes im Einsatz, um für Ordnung auf dem Grün zu sorgen.

In der Gemarkung sammelten sie, unterstützt von acht Erwachsenen und coronakonform in kleinen Gruppen mit Abstand, den Müll ein. Am Ende der Aktion lagen acht volle Müllsäcke sowie ein Autoreifen inklusive Felge auf den Bollerwagen, mit denen alles zum Sammelplatz transportiert wurde.

Der Bauhof der Gemeinde Reiskirchen unterstützte die engagierten Jugendlichen mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifern, Warnwesten stellte die Firma Wego Systembaustoffe. pm/FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare