Seit 60 Jahren verheiratet: Gerda und Werner Weimer.
+
Seit 60 Jahren verheiratet: Gerda und Werner Weimer.

Diamanthochzeit in Lindenstruth

  • vonGerhard Albach
    schließen

Reiskirchen(gal). Tischtennis, Gesangverein, Kegeln, Gymnastik und viele Interessen haben Gerda und Werner Weimer bisher körperlich und geistig aktiv gehalten - am Mittwoch feierten sie ihre diamantene Hochzeit. Tochter Gabriele mit Ehemann Wolfgang Thiel sowie Sohn Uwe mit Freundin Dina wohnen sozusagen Tür an Tür mit dem Jubelpaar in der Alsfelder Straße in Lindenstruth. Dort haben die Weimers 1977 ihr in vielen Arbeitsstunden errichtetes Eigenheim bezogen.

Werner Weimer wurde 1938 in Gießen geboren und wuchs in Reiskirchen auf. Nach der Schulzeit erlernte er den Beruf des Malers. Ab 1957 war er bei Karstadt Gießen in der Abteilung Hausinspektion tätig. In der einst selbstständigen Gemeinde Lindenstruth war der Jubilar viele Jahre als Gemeindevertreter präsent und nach dem Zusammenschluss mit Reiskirchen als Mitglied des Ortsbeirates ein geschätzter Ansprechpartner. Sportverein, Feuerwehr und Gesangverein waren und sind teilweise auch heute noch sein Metier. Aufgrund seiner vielfältigen ehrenamtlichen Leistungen wurde ihm 1991 der Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht.

Am 8. Juli 1960 ehelichte er Gerda Repp aus Atzenhain; am Tag darauf fand die kirchliche Trauung statt. Die Jubilarin arbeitete zunächst in der Universitäts-Klinikküche und wechselte später zu Karstadt Gießen. Dort lernten sich Werner und Gerda Weimer kennen.

Vor über 50 Jahren war die Jubilarin Gründungsmitglied der Gymnastikgruppe Lindenstruth; sie ist noch heute bei den wöchentlichen Übungsstunden aktiv. Einige Jahre im Kirchenvorstand sowie über 50 Jahre als Kassiererin der Frauenhilfe zeigen ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Kaum eine Vereinsfeier im Ort, darunter auch Kirmes- und Faschingsveranstaltungen, ging ohne tatkräftige Unterstützung des Jubelpaares über die Bühne.

Gemeinsam besuchen die Eheleute den Spieltreff im Dorftreff sowie die Funktionsgymnastik des Sportvereins. Neben der gemeinsamen Gartenarbeit gönnt sich das aktive Paar hin und wieder mal ein paar Tagesausflüge. FOTO: GAL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare