Auf Zetteln machen die Lindenstruther Angebote oder fragen nach Unterstützung. FOTO: GAL
+
Auf Zetteln machen die Lindenstruther Angebote oder fragen nach Unterstützung. FOTO: GAL

"Corona-Börse"

  • vonGerhard Albach
    schließen

Reiskirchen(gal). "Wer hat ein gutes Rezept für das Ostermenü, wer weiß, wie man natürlich Eier färbt?": Das steht auf einem Zettel, der am Geländer der Terrasse des Dorftreffs in Lindenstruth hängt. Weiter wird gefragt, wer schöne Ideen für Ostereierbasteleien hat und wer aufmunternde Gedichte, Lieder und Sprüche kennt. Die Ideen, Vorschläge und Antworten sollen an die Leine am Geländer gehängt werden.

Der Vorstand der Dorfgemeinschaft Lindenstruth hatte diese Idee und sie ist sehr gut angenommen worden. Ständig sind dort neue Zettel zu finden, die entweder von Interessenten abgenommen oder per Handy abfotografiert werden.

Auch Blumenstöcke zum Mitnehmen werden inzwischen am Dorftreff abgestellt. Der ihn betreibende Verein bietet nun auch Bücher und Zeitschriften zum Mitnehmen tagsüber vor der Eingangstür an, noch bis zum Ostermontag täglich jeweils zwischen 12 und 19 Uhr.

Ein Zettel weist darauf hin, dass auch Bücher oder Spiele für Kinder zum Mitnehmen oder Austauschen dort hingelegt werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare