BI Ettingshausen

Bürgermeister: Noch kein Termin für Bürger-Info

  • Ursula Sommerlad
    vonUrsula Sommerlad
    schließen

Reiskirchen (us). Die Bürgerinitiative “Lebenswertes Ettingshausen„ bleibt am Ball. Im März hatten ihre Vertreter in der Sitzung der Gemeindevertretung eine Unterschriftenliste an Bürgermeister Dietmar Kromm übergeben. Nach der konstituierenden Sitzung des neuen Parlaments am Mittwoch im Reiskirchener Bürgerhaus nutzte BI-Sprecher Thomas Simasek die Bürgerfragestunde, um sich nach dem Fortgang der Bauleitplanung für Ettingshausen zu erkundigen.

Die Gemeindevertretung hatte im März den Aufstellungsbeschluss für die Erweiterung des Gewerbegebiets “Holzweg-Stirn„ gefasst. Mehrere Unternehmen haben Interesse angemeldet. So will etwa die Firma Subtil ihren Standort erweitern.

Einen Termin für eine Bürgerinformation gibt es laut Kromm noch nicht. Dafür sei es zu früh, man brauche weitere Informationen. Die Bauabteilung habe zwar Gespräche mit dem Planer und der Subtil Real Estate GmbH geführt, es seien aber weitere Abstimmungen mit Fachbehörden nötig. Der Bürgermeister ver-sicherte, dass die Betroffenen vor Ort eingebunden werden. Bei der Bauleitplanung handele es sich um ein Verfahren, in dem alle Schritte genau festgelegt seien. Auch die Eingabe der BI werde in die frühzeitige Bürgerbeteiligung einfließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare