CDU begrüßt Aktionsprogramm für den Wald

  • schließen

Reiskirchen(pm). Die Reiskirchener CDU spricht sich erneut für die Einrichtung eines Arbeitskreises Forst aus. Vorsitzender Tobias Breidenbach schreibt, dass man bereits vor einem Jahr solch einen Antrag gestellt habe - damals erfolglos. Nun wolle die SPD ein "Aktionsprogramm Reiskirchener Wald" starten.

Breidenbach sieht diesen Ansatz als positiv, bedauert jedoch, dass man bereits vor einem Jahr damit hätte starten können. Er freue sich, dass man nun vielleicht doch gemeinsam einen Weg erarbeiten könne, der die gemeinsamen Ziele aller berücksichtige und eine breite Beteiligung, auch der Bürger, gewährleiste.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare