Red Hot Chili Peppers-Cover

Mother’s Milk rocken im Franzis

  • schließen

Gute Songschreiber werden seit jeher gecovert. Das gilt auch für die Red Hot Chili Peppers. Ein Tribute der besonderen Art gibt es am 16. Februar in Wetzlar.

Es gibt nicht viele Bands, die jahrzehntelang bestehen und in die Musikgeschichte eingehen; sprich: von denen man auch in Jahrzehnten noch sprechen wird und ihre Lieder rauf- und runterhört. Die Red Hot Chili Peppers haben es zu so einer Band geschafft. Und gute Songschreiber werden natürlich gecovert.

So hat es sich die Gießener Band Mother’s Milk auf die Fahnen geschrieben, dem Volk feinste RHCP-Hits nahezubringen – und das seit mittlerweile stattlichen 22 Jahren. Am 16. Februar können Fans live im Wetzlarer Franzis sowohl ältere RHCP-Songs wie "Me And My Friends" oder "Good Time Boys" als auch aktuellere Hits wie "Dark Necessities" genießen. Und alles Großartige von Anthony Kiedis und Co. dazwischen natürlich ebenfalls.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare