ik_FC_Allertshausen_2610_4c_1
+
Die Männer des FC Allertshausen auf Tour im Taubertal.

Wanderungen und Live-Musik

  • Vonred Redaktion
    schließen

Rabenau (pm). Seit Jahrzehnten gibt es die Männerfahrt des FC Allertshausen. Nachdem sie aus bekannten Gründen jetzt zweimal nacheinander an Fronleichnam ausgefallen war, entschlossen sich die Männer, kurzfristig eine Fahrt nach Werbach im Taubertal zu organisieren.

Reiseleiter war Lars Hausmann. Die Gruppe unternahm unter anderem eine Wanderung zu einem Berghof. Bei Live-Musik der Mitfahrer Jürgen Nachtigall und Rainer Krieb verbrachten sie dort ein paar schöne Stunden. Auch eine Stadtbesichtigung nach Wertheim stand auf dem Programm, die Fahrt traten die Männer mit dem Zug an.

Auf dem Heimweg gab es noch einen Abstecher zur Besichtigung des Rokokogartens am Schloss in Veitshöchheim. Die nächste Fahrt für 2022, dann hoffentlich wieder an Fronleichnam, ist schon in Planung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare