+
Im evangelischen Gemeindehaus Londorf singen alle Roswag-Chöre gemeinsam.

Wanderung der Chöre

  • schließen

Rabenau/Linden (vh). Arndt Roswag leitet nunmehr 25 Jahre den Londorfer "Regenbogen"-Chor. Eine Veranstaltung zu diesem Jubiläum war die musikalische Wanderung der insgesamt fünf Roswag-Chöre am Sonntagmorgen. Um 10.30 Uhr begann der Regenbogen-Chor im Pfarrhof der katholischen Kirchengemeinde zu Singen, unter anderem "Oh happy day".

Die Chöre samt Verpflegungswägelchen zogen weiter zur evangelischen Kirche. Hier war der Kirchenchor Londorf/Winnen an der Reihe, intonierte "Jauchzet, jauchzet dem Herrn".

Im Burggarten angekommen sang der Chor "Arndtono" unter anderem "Morgengebet". Im Bürgersaal am Bahnhof kam "Salto Vocale Linden" zum Einsatz, trug unter anderem "Dreaming Halleluja" vor. Den gesanglichen Abschluss im evangelischen Gemeindehaus machte die Harmonie Münster mit "Eine neue liebe ist wie ein neues Leben". Alle Chöre sangen abschließend gemeinsam und der Regenbogen gab noch eine Zugabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare